Suche
Volleyball-Verband Berlin e.V.
 

 

Bundesligen

Bundesliga, 13.04.2017

Foto: Eckhard Herfet

Nach dem erneuten 3:2 Erfolg gegen Dynamo Moskau, qualifizieren sich die Berlin Recycling Volleys erstmal sportlich für das Final Four am 29. und 30. April in Rom.

Bundesliga, 10.11.2016

Die BR Volleys sind als Triple-Sieger (Meisterschaft, Pokal, CEV-Cup) bei der Berliner Sportler-Wahl "Champions 2016" in der Kategorie Mannschaft des Jahre nominiert worden. Nun können die Berliner bis zum 27. November über ihre Favoriten abstimmen. Der Trainer Roberto Serniotti ist in der Kategorie Trainer/ Manager des Jahres ebenfalls nominiert worden.

Zur Abstimmung

Bundesliga, 21.10.2016

Auch wenn die Berliner Ligen und die Regionalliga Nordost den Ferien wegen eine Pause machen, in der Dritten Liga und den Bundesligen wird gespielt. So gilt es für den Köpenicker SC und die Berlin Recycling Volleys in der Bundesliga den ersten (Pflicht-)Sieg einzufahren.

Übersicht Heimspiele

2BL, Samstag, 15:00 Uhr: KSC II – VCO Schwerin (Hämmerlinghalle)

DL, Samstag, 15:00 Uhr: VCO II (m) – SV Warnemünde (Sportforum, große Halle)

DL, Samstag, 16:00 Uhr: SV Preußen – KMTV Eagles (Barnim-Gymnasium)

1BL, Samstag, 19:00 Uhr: KSC – VCO Berlin (Hämmerlinghalle)

DL, Sonntag, 14:00 Uhr: BBSC – VSV H. Oranienburg

DL, Sonntag, 15:00 Uhr: RPB – Eimsbütteler TV

DL, Sonntag, 15:00 Uhr: VCO II (w) – SCALA

1BL, Sonntag, 18:00 Uhr: VCO (w) – Schweriner SC

Bundesliga, 02.05.2016

Neben dem Meistertitel der BR Volleys, welcher die wohl erfolgreichste Saison des Klubs zudem der VVB gratuliert mit dem "Triple" krönt, wurden auch im Berlin Titel vergeben. Glückwünsche gehen auch an den BV Vorwärts (Herren) und dem Köpenicker SC (Damen) zum Pokalsieg, in der U13 gewannen RPB Berlin (weiblich) und SCC Berlin (männlich) die Berliner Meisterschaft.

Bundesliga, 24.09.2015

Gleich zwei großartige Neuigkeiten gibt es seitens der Volleyball Bundesliga (VBL) zu vermelden: Zum einen hat der Ligaverband mit ProSiebenSat.1 einen namhaften Vermarkter gefunden, zum anderen werden zukünftig alle Spiele der höchsten deutschen Spielklasse live in HD bei Sportdeutschland.TV zu sehen sein.

Bundesliga, 05.05.2015

"Ich hab immer noch ein KSC-Trikot zu Hause, wenn ich ehrlich bin" gibt Anni Kummer kleinlaut zu. In der Regionalliga hatte sie vor Jahren einmal bei den Köpenickerinnen gespielt und nun kehrt sie mitsamt Schwester und kompletter Mannschaft zurück. Die finanziellen Probleme des Frauensports in Berlin hatten aktuell den TSV Rudow dazu bewegt, sich nicht mehr in der Volleyball Bundesliga zu engagieren. Anni und ihre Mannschaftskolleginnen standen ohne Verein da, bemühten sich um neue Chancen und sammelten mit bewundernswertem Eifer Geld und neue Freunde, um weiterhin in der 2. Liga starten zu können.

Bundesliga, 13.08.2014

Quelle: Photo Wende

Die Deutsche Volleyball-Liga bekommt ein neues Gewand! Das hat Geschäftsführer Klaus-Peter Jung am Dienstag auf einer Pressekonferenz in Berlin verkündet. Der eigenständige Ligaverband, dem insgesamt 73 Teams der ersten und zweiten Spielklassen (Frauen und Männer) angehören, heißt ab sofort Volleyball Bundesliga.

Bundesliga, 13.06.2014

Der TSV Rudow 1888 e.V. Berlin sucht ab sofort einen engagierten Volleyball-Trainer mit A-Lizenz für die Betreuung der 1. Damenmannschaft in der 2. Volleyball-Bundesliga Nord.

Bundesliga, 05.05.2014

Heimsieg! Dank einer starken Teamvorstellung haben die BR Volleys das dritte Play-off-Finalspiel gegen den VfB Friedrichshafen mit 3:1 (25:19, 22:25, 25:21, 25:18) gewonnen und gehen in der „best of five“-Serie somit 2:1 in Führung. Einen großen Anteil an diesem wichtigen Erfolg hatte die atemberaubende Atmosphäre, für die 7.867 Zuschauer in der Berliner Max-Schmeling-Halle sorgten.

Bundesliga, 02.05.2014

In einer hochklassigen und an Spannung kaum zu überbietenden Partie ist den BR Volleys am Mittwoch gegen den VfB Friedrichshafen der 1:1-Ausgleich in der Finalserie um die Deutsche Meisterschaft 2014 gelungen. Im zweiten von fünf möglichen Play-off-Spielen siegte der Titelverteidiger auswärts in der ZF-Arena mit 3:1 (30:28, 25:27, 25:20, 25:21) und hat nun am Samstag (03. Mai um 19.30 Uhr) die Chance, vor eigenem Publikum in der Berliner Max-Schmeling-Halle in Führung zu gehen.

Bundesliga, 28.04.2014

Titelverteidiger BR Volleys musste sich am Sonntagnachmittag im ersten von maximal fünf Play-off-Finals um die Deutsche Meisterschaft dem Rekordmeister VfB Friedrichshafen 2:3 (25:14, 21:25, 21:25, 28:26, 13:15) beugen. In der Berliner Max-Schmeling-Halle konnte der Gastgeber nach Sätzen 1:0 in Führung gehen, lag dann 1:2 zurück, glich aus und musste sich wie im Pokalfinale im abschließenden Tie-Break knapp geschlagen geben. 7.247 Zuschauer schufen eine fantastische Kulisse für das mehr als zweistündige „Duell der Giganten“, das einmal mehr großartige Werbung für den Volleyballsport war.

Bundesliga, 23.04.2014

Am letzten Spieltag der 2. Volleyball-Bundesliga Nord der Frauen gab es für die Berlinerinnen doppelten Grund zur Freude. Zum einen konnten die Hauptstädterinnen vor 168 Zuschauern in der heimischen Sporthalle Adlershof nach 94 Minuten Spielzeit einen 3:1 Sieg (25:19, 25:11, 24:26 und 25:16) gegen den Kieler TV verbuchen.

Bundesliga, 06.02.2014

Die Bundesligamannschaft der Damen vom Traditionsverein TSV Rudow 1888 e.V. steht vor dem Aus. Die Auflagen der Deutschen Volleyball Liga (DVL) sind einfach zu streng und zu teuer.

Bundesliga, 19.07.2013

Die Spielpläne der Bundesligen sind bereits online. In den 2. Ligen geht es Mitte September los, die 1. Bundesliga startet im Oktober.

Bundesliga, 13.06.2013


Der TSV Rudow 1888 e.V. verpflichtet Tom Schwenk als neuen Cheftrainer für das Bundesligateam "TSV Rudow Berlin" in der 2. Bundesliga Nord.

Tom wurde dem Damenteam am 16. Mai vorgestellt und übernahm dann gleich das Training.

Die Volleyballabteilung begrüßt Tom Schwenk sehr herzlich und wünscht ihm viel Erfolg!

Bundesliga, 26.05.2013


Benedikt Frank und Jörg Schlefer, (c) www.k-sc.de

Nun ist es amtlich: Benedikt Frank, in den letzten fünf Jahren verantwortlicher Cheftrainer beim Zweitligisten Lohhof, unterzeichnete beim KSC Berlin einen Drei-Jahres-Vertrag als Cheftrainer für das Bundesligateam.

Bundesliga, 08.05.2013


(c) www.foto-herfet.de

In einem packenden 4. Finalspiel in Friedrichshafen gewannen die Berliner 3:2 nachdem sie schon 2:0 führten, aber auch deutlich im Tiebreak zurücklagen. Negativer Höhepunkt des Spiels war eine Rote Karte für VfB-Trainer Moculescu nach dem Spiel nach Beleidigung des 1. Schiedsrichters. Zuvor gab es im Spiel eine Bestrafung seines Co-Trainers Ulf Quell.

Bundesliga, 16.04.2013


Jürgen Schier

205 Zuschauer in der Sporthalle Adlershof verfolgten das letzte Saisonspiel in der 2. Volleyball-Bundesliga Nord der Frauen, indem der TSV Rudow Berlin den Tabellenzweiten VfL Oythe empfing. Und bis auf die etwa 30 Fans aus Oythe sollten alle anderen Fans es nicht bereut haben, in die Halle gekommen zu sein. Das erwartete umkämpfte Spiel wurde geboten und am Ende konnten sich die Gastgeber aus Berlin durchsetzen. Nach 102 Minuten ging der TSV Rudow Berlin mit 3:2 Sätzen (21:25, 18:25, 25:16, 25:15 und 15:13) als Sieger aus einer nicht immer hochklassigen, aber dafür um so kämpferisch geführten Partie hervor.

Bundesliga, 29.03.2013


(c) www.k-sc.de

Die Saison 2012/13 ist für den KSC Berlin Geschichte. Eine Saison, die ein außergewöhnliches Auf und Ab für die Schmetterlinge bedeutete. Nach einem

Bundesliga, 25.01.2013


(c) www.foto-herfet.de

Mit einer couragierten Vorstellung und einem 2:3 (15:25, 25:21, 30:28, 13:25, 14:16) gegen Zenit Kazan haben sich die BR Volleys heue Abend aus der 2013 CEV Volleyball Champions League verabschiedet. Trotz der denkbar knappen Niederlage gegen den Titelverteidiger aus Russland können die Berliner stolz auf ihre Rückkehr in die europäische Königsklasse zurückblicken.

Bundesliga, 14.12.2012


(c) www.foto-herfet.de

Trotz einer 1:3 (25:21, 17:25, 23:25, 23:25) Auswärtsniederlage beim Tschechischen Meister Jihostroj Ceske Budejovice haben die BERLIN RECYCLING Volleys am Mittwochabend als einzige deutsche Mannschaft die Play-offs der 2013 CEV Volleyball Champions League erreicht. Die Auslosung für die Runde der besten zwölf Teams des Kontinents findet am Donnerstag um 15 Uhr in Luxemburg statt.

Bundesliga, 12.10.2012

Mit einer publicityträchtigen Aktion haben die KSC Schmetterlinge heute Nachmittag auf den Saisonbeginn am 20. Oktober gegen den USC Münster aufmerksam gemacht.

Bundesliga, 31.08.2012

Die Volleyball-Damen des TSV Rudow Berlin bestreiten das erste Heimspiel der neuen Saison 2012/13 in der 2. Bundesliga Nord der Damen in der Sporthalle Charlottenburg.

Bundesliga, 23.08.2012


(c) TSV Rudow: Vorjahressieger VT Aurubis Hamburg II

Am 25. und 26. August findet der 8. Rudow-Cup mit hochkarätiger Besetzung statt: Neben dem Berliner Erstligsiten Köpenicker SC spielen zahlreiche Mannschaften aus der 2. Bundesliga Nord und Süd um den Pokal.

Bundesliga, 23.08.2012

Die Deutsche Volleyball-Liga (DVL) und GIP - Gesellschaft für Internetportale mbH haben einen dreijährigen Vertrag über die Produktion und mediale Vermarktung von Spielen der 1. Bundesliga geschlossen. Volleyball-Fans dürfen sich ab Oktober über regelmäßige Live-Übertragungen im Internet auf www.spobox.tv freuen.

Bundesliga, 29.04.2012

Video

Der Hochschulsport der Humboldt-Universität zu Berlin gratuliert dem Spitzensportler Felix Fischer (Sport- & Erziehungswissenschaft) nicht nur zum Deutschen Meisterschaftstitel sondern auch zur Wahl „SPITZENSPORTLER des Monats“ April 2012. Der sympathische Berliner hat es geschafft Studium und Spitzensport erfolgreich zu vereinbaren und mit gutem Beispiel für andere Studierende voranzugehen.

Bundesliga, 24.04.2012


(c) www.foto-herfet.de

Eine überragende Play-off-Saison der BR Volleys fand am Sonntag in Unterhaching ihren krönenden Abschluss. Mit einem dramatischen 3:2 (31:29, 22:25, 21:25, 25:18, 16:14) Auswärtssieg im letzten und alles entscheidenden Play-off-Finale sicherten sich die Hauptstädter die Deutsche Meisterschaft 2012. Die BR Volleys haben einige Videos (ARD, ZDF, RBB) und Presseartikel über den Triumph von Berlins Volleyballteam Nr. 1 zusammengestellt.

Bundesliga, 20.04.2012

Bei der Deutschen Volleyball-Liga GmbH sind ab 1. Mai bzw. 1. Juni 2012 zwei Stellen für Praktikantin-nen/Praktikanten zu besetzen. Als Praktikant/in arbeiteten Sie in einem motivierten, dynamischen, jungen Team. Sie gewinnen den Einblick in die Organisation des Spielbetriebs, das Veranstaltungsmanagement und in die PR-Arbeit einer professionellen Sportorganisation.

Hier erfahren Sie mehr: Auschreibung.

Bundesliga, 12.04.2012


(c) www.foto-herfet.de

Ein Sieg der Moral - Verkehrte Welt im zweiten Finalmatch um die Deutsche Volleyball-Meisterschaft: Gastgeber BR Volleys zeigte sich am Dienstagabend in der heimischen Max-Schmeling-Halle gegenüber dem 0:3 im ersten Spiel bei Generali Haching wie verwandelt. Mit dem überaus deutlichen 3:0 (25:16, 25:13, 25:23) für Berlin vor der großartigen Kulisse von 6.385 Zuschauern dürften wohl selbst die kühnsten Optimisten nicht gerechnet haben.

Bundesliga, 02.04.2012

Spannung und Dramatik pur am Sonntagnachmittag beim vierten Play-off-Halbfinale um die Deutsche Volleyball Meisterschaft. 7042 Zuschauer feierten am Ende mit dem 3:1 (17:25, 25:22, 25:22, 25:22) Sieg der BR Volleys über Rekordmeister VfB Friedrichshafen das 3:1 im Modus "best of five" und wie im Vorjahr den Einzug in das Endspiel. Dort treffen die Berliner ab dem 07. April auf den Hauptrundenersten Generali Haching.

Bundesliga, 12.01.2012

Die beiden Berliner Erstligisten sind zur Zeit in perfekter Form: Zahlreiche Siege konnten die BR Volleys und der Köpenicker SC verbuchen. Spielberichte sind online.

Bundesliga, 07.12.2011


(c) RPB Berlin

In der 2. Bundesliga kommt es am kommenden Sonntag, den 11.12.2012, im Berliner Sportforum Hohenschönhausen zum Topspiel der Staffel Nord. Der aktuelle Tabellenzweite, RPB Berlin, empfängt den souveränen Spitzenreiter VT Aurubis Hamburg.

Bundesliga, 05.12.2011


(c) www.foto-herfet.de

In zwei Heimspielen in der Max-Schmeling-Halle lockten die BR Volleys Anfang Dezember mehr als 7.000 Zuschauer an. Am Donnerstag zeigten die BR Volleys eine eher blamable Leistung beim deutlichen 0:3 gegen Generali Haching, überzeugten aber gestern beim glatten 3:0 gegen die Netzhoppers. Spielberichte sind online.

Bundesliga, 23.11.2011

Für die Damen von RPB Berlin geht es am kommenden Sonntag gegen den 1. VC Parchim ins dritte Heimspiel der Saison. Anpfiff im traditionsreichen Sportforum Hohenschönhausen ist um 16.00 Uhr.

Bundesliga, 06.11.2011


(c) www.foto-herfet.de

Die BR Volleys konnten ihr Heimspiel am letzten Dienstag und ihr gestriges Auswärtsspiel in Bühl souverän gewinnen. Spielberichte sind online.

Bundesliga, 01.11.2011

Die Rudower Damen verlieren ihr Auswärtsspiel in der 2. Bundesliga Nord der Damen bei der SG Rotation Prenzlauer Berg mit 2:3 (25:22 / 24:26 / 15:25 / 26:24 / 12:15) in 118 min. vor 587 Zuschauern.

Bundesliga, 18.10.2011


(c) www.foto-herfet.de

… feiern die BERLIN RECYCLING Volleys morgen Abend in der Sömmeringhalle. National kämpft der Hauptstadtclub schon seit einigen Wochen um wichtige Punkte, am Mittwoch (19. Oktober | 19.30) startet Berlins Volleyballteam Nr. 1 nun auch in die internationale Saison. Gegner in der 1. Runde des europäischen CEV-Cups ist Anorthosis Famagusta aus Zypern.

Bundesliga, 14.10.2011


(c) www.foto-herfet.de

Die Spielplanänderungen der Bundesligen stehen fest. Die Deutsche Volleyball-Liga (DVL) musste insgesamt 32 Spiele verlegen, da die Nationalmannschaften im November an Vorausscheidungswettkämpfen für die Olympischen Spiele teilnehmen.

Bundesliga, 10.10.2011

Eine Woche nach der schmerzhaften Auftaktniederlage gegen Evivo Düren gewannen die BERLIN RECYCLING Volleys ihr zweites Saisonspiel am Sonntagabend gegen den EnBW TV Rottenburg mit 3:1 (25:15, 21:25, 25:21, 25:15). Allerdings mussten die Hauptstädter vor rund 2.000 Zuschauern in der Tübinger Paul-Horn-Arena einen hohen Preis für den Sieg zahlen.

Bundesliga, 05.10.2011


(c) www.foto-herfet.de

Mit einer spektakulären Lasershow wurde am Freitagabend in der Berliner Max-Schmeling-Halle, der größten Volleyball-Bühne Deutschlands, der Auftakt des Spieljahrs 2011/2012 vollzogen. Im sportlichen Teil der Eröffnungsshow musste Gastgeber BERLIN RECYCLING Volleys, der Vizemeister der letzten Saison, gegen den vorjährigen Dritten Evivo Düren eine 2:3 (21:25, 25:17, 25:18, 21:25, 16:18) Niederlage hinnehmen.

Bundesliga, 05.10.2011

Am Wocheende konnten die Volleyballerinnen von RPB mit 3:1 beim TV Eiche Horn gewinnen. Der TSV Rudow unterlag 2:3 in Hamburg. Spielberichte sind online.

Bundesliga, 29.09.2011

Auch gegen den zweiten Aufsteiger soll ein Sieg her

Nach dem geglückten Saisonauftakt in Gladbeck geht es für die Mannschaft von RPB Berlin am 2. Spieltag erneut auf Auswärtsfahrt. In Bremen findet am Sonntag, den 2. Oktober, um 16.00 Uhr, das Spiel gegen den TV Eiche Horn statt.

Bundesliga, 19.09.2011


(c) www.foto-herfet.de

Aus diesem Anlass findet am Mittwoch (21. September | ab 18 Uhr) die von Titelsponsor Berlin Recycling initiierte, offizielle Saisoneröffnungsfeier der BR Volleys in der Sömmeringhalle statt. An diesem Tag haben die Fans des Hauptstadtclubs nach der bisher personalgeschwächten Saisonvorbereitungszeit erstmals die Chance, sich bei öffentlichen Training mit anschließender Mannschaftspräsentation ein Bild vom kompletten Team für die Saison 2011/12 zu machen.

Bundesliga, 19.09.2011

Dass die Mannschaft des Köpenicker SC in den vergangenen Jahren ohne Nachwuchsspielerinen spielte, konnte dem Verein wahrlich nie vorgeworfen werden. Nach einer kurzem Durststrecke in den letzten Jahren sind aktuell auch die ersten Erfolge der neu strukturierten Jugendarbeit sichtbar (ein Dank an die Jugendtrainer!) - und diese lassen für die Zukunft hoffen. Wir freuen uns, dass auf dieser Grundlage in der kommenden Saison vier junge Spielerinnen aus der Berlin-Liga auch zum Aufgebot der ersten Liga gehören werden.

Bundesliga, 02.09.2011

Am 27. & 28. August 2011 fand der 7. Rudow Cup in Berlin statt und jeweils 4 Teams aus der Nord- und Südstaffel der 2. Bundesliga konnten ihre Form in diesem Turnier testen.

Bundesliga, 24.08.2011

Die Berliner Bundesligisten unterbreiten den Berliner Volleyballern wieder Saisonkartenangebote zu Sonderkonditionen.

Über die Angebote der Berlin Recycling Volleys und der SG Rotation Prenzlauer Berg könnt ihr euch hier informieren.

Bundesliga, 08.06.2011

Der Köpenicker SC hat am heutigen Tag die Lizenz für die 1. Bundesliga der Saison 2011/2012 ohne Auflagen erhalten. Das Kämpfen hat sich gelohnt - wir bedanken uns bei allen, die uns gerade in den letzten Tagen intensiv unterstützt haben.

Bundesliga, 24.03.2011

Geht man ausschließlich nach der aktuellen Tabellensituation, so gibt es für dieses Lokalderby am Sonntag, den 27.03.2011, mit der Mannschaft von RPB Berlin einen eindeutigen Favoriten.

Bundesliga, 07.03.2011


(c) www.protosom.de

Gil Ferrer Cutino bleibt dem KSC Berlin treu und hat seinen Vertrag als Cheftrainer beim Köpenicker SC um ein Jahr zzgl. Option um ein weiteres Jahr verlängert.

Bundesliga, 02.03.2011


(c) www.foto-protosom.de

Am Wochenende verloren die beiden VC Olympia Berlin Teams und der Köpenicker SC in seinem Heimspiel gegen Vilsbiburg. Spielberichte sind online.

© 2017 Volleyball Verband Berlin e. V.