Suche
Volleyball-Verband Berlin e.V.

Hinweise zur Trainerausbildung

Liebe Volleyballfreunde,

der VVB ist für die fachliche Ausbildung zum Trainer C und B verantwortlich. Eine enge und abgestimmte Zusammenarbeit mit dem Brandenburger Volleyballverband ermöglicht dabei eine hohe Qualität der Ausbildung. Damit wir allen Interessenten gerecht werden können bietet der BVV eine C-Lizenz Ausbildung als Wochenendlehrgang, in der Regel in der ersten Hälfte des Jahres, an. Der VVB scheibt diese Ausbildung traditionell für die erste Woche der Herbstferien aus. Grundlage der Ausbildung sind die Ordnungen, speziell die Lehrordnung des DVV.

Öffnet externen Link in neuem FensterÖffnet externen Link in neuem FensterSie ist hier zu finden:

Als unterste Lizenzstufe ist es der Einstieg in eine mögliche Trainerlaufbahn. Neben der fachlichen Ausbildung von ca. 80 LE besteht die Ausbildung aus folgenden weiteren Modulen: Voraussetzung ist der Grundlehrgang beim LSB (Ausrichter die Sportschule des LSB), die Schiedsrichterlizenz und ein erste Hilfe Kurs.

Die Ausbildung schließt mit einer Lernerfolgskontrolle sowie einer Lehrprobe.

Alle Module müssen innerhalb von zwei Jahren abgeschlossen sein.

Die nach zwei Jahren mögliche Trainer B-Ausbildung schreibt in der Regel der Brandenburger Volleyballverband aus. 

Trainer C-Ausbildung 2017

Liebe Volleyballfreunde,

die vom VVB geplante Trainer C-Ausbildung findet auch in diesem Jahr wieder in den Herbstferien vom 20.-29.10.2017 statt.

Anmeldeschluss: Ende September 2017

Kosten: 260,00 € (inkl. aller Materialien und Verpflegung)

Kontaktdaten

Leitet Herunterladen der Datei einDownload Anmeldeformular

Kontaktdaten:

Volleyball-Verband Berlin e.V. - Geschäftsstelle

Fritz-Lesch-Str. 29, 13053 Berlin

Tel.: 030-31 99 99 33

Fax: 030-31 99 99 35

E-Mail: volleyballberlin@googlemail.com

© 2017 Volleyball Verband Berlin e. V.