Suche
Volleyball-Verband Berlin e.V.
 

Aktuelles

Aktuelles vom Jugendausschuss

In der vergangenen Sitzung des Jugendausschusses am Dienstagabend, den 29. November wurden diverse Themen der Jugend aufgegriffen. Lediglich eine Vereinsvertreterin suchte das Gespräch mit uns zur aktuellen Situation im Spielbetrieb der Jugend. Hier hätten wir mehr Gesprächsbedarfs seitens der Vereine erwartet. Unsere nächste Sitzung findet am Dienstag, den 3. Januar 2017 um 18 Uhr statt. Auch hierzu laden wir wieder VertreterInnen aus den Vereinen ein, persönlich oder via Mail ihre Interessen, Wünsche und/oder Ziele vorzustellen und diese zu besprechen.

Als Ergebnis unseres Gesprächs mit Ulrike Gehrke (SCC Juniors/TSV 1858) zur Situation des Jugendspielbetriebs wird in den nächsten Tagen eine Checkliste für die Ausrichtung von Jugendspieltagen online gestellt. Daneben wird es mittelfristig ein Orgahandbuch geben, dass den Vereinen einen Leitfaden an die Hand geben soll, um die Fallstricke zu umgehen und einen Einstieg in die Jugendarbeit zu erleichtern.

Des Weiteren war ein großes Thema die Jugendförderung. Hierzu standen uns auch Kai Goebels (Vizepräsident Finanzen/Verwaltung) und der Landesspielwart Gerhard Siebert zur Seite, die sich lebhaft in die Diskussion einbrachten. Es wurden verschiedene Modelle durchdiskutiert, Wünsche implementiert sowie Vorurteile abgebaut. Auf dieser Grundlage wird nun ein Vorschlag vom Jugendausschuss erarbeitet und in den nächsten Wochen dem Präsidium vorgelegt. Eine weitere Ebene des Prozesses hin zur "Mehr Gerechtigkeit" und Förderung der Jugend als Belohnungsprinzip wird dann ab Anfang 2017 die Diskussion mit den Vereinen bilden. Hier möchten wir euch dann unseren Vorschlag präsentieren und zur Diskussion stellen.

Weiterhin wurden im Jugendausschuss Themen wie der Spielbetrieb Halle und Beach, die Schiedsrichteransetzungen für die Hallenmeisterschaften 2017 sowie deren ideelle und materielle Unterstützung erörtert. Ferner wird auch die Jugendspielordnung komplett überarbeitet, so dass sie noch übersichtlicher die Organisation des Spielbetriebs und die durch Nichteinhaltung von Regularien folgenden Konsequenzen aufzeigt. Hier möchten wir euch auch auf dem Laufenden halten und mit euch in die Diskussion gehen. Es ist also vieles in der Planung, wo wie auf Diskussionsbereitschaft und letztlich Unterstützung unserer gemeinsam erarbeiteten Ideen hoffen, um die Jugend weiter voranzubringen.

VVB News vom 30.11.2016

Jugendausschss

© 2017 Volleyball Verband Berlin e. V.